0%

Themenbearbeitung
Ihr Thema ist unser Auftrag

Die Themenbearbeitung findet bei mutocode® noch während des ersten Tages im Rahmen eines Workshops statt. Wir wählen hierfür bewusst die gewohnte Arbeitsumgebung des Kunden und setzen einen oder zwei Tage an. Während dieser Zeit wird das Thema gegliedert und in Unterthemen aufgeteilt. Des Weiteren werden überflüssige und nicht zielführende Fragestellungen erkannt und entfernt, sodass eine Konzentration auf das Wesentliche stattfinden kann.
Schon in dieser Phase der Themenbearbeitung werden erste musikalische Impulse gesetzt. Vielleicht entsteht sogar schon ein Grundmotiv oder eine erste Melodie, wobei dies nicht zwingend erforderlich ist.

Themenbearbeitung
Ihr Thema ist unser Auftrag

Die Themenbearbeitung findet bei mutocode® noch während des ersten Tages im Rahmen eines Workshops statt. Wir wählen hierfür bewusst die gewohnte Arbeitsumgebung des Kunden und setzen einen oder zwei Tage an. Während dieser Zeit wird das Thema gegliedert und in Unterthemen aufgeteilt. Des Weiteren werden überflüssige und nicht zielführende Fragestellungen erkannt und entfernt, sodass eine Konzentration auf das Wesentliche stattfinden kann.
Schon in der Themenbearbeitung werden erste musikalische Impulse gesetzt. Vielleicht entstehen sogar schon ein Grundmotiv und eine erste Melodie, wobei dies nicht zwingend erforderlich ist.

themenbearbeitung-8
themenbearbeitung-7
themenbearbeitung-6
themenbearbeitung-5
themenbearbeitung-3
Thema gemeinsam definieren

Schritt eins der Themenbearbeitung besteht in der Strukturierung. Das Thema liefern unsere Kunden – und zwar nicht abstrakt, sondern konkret. Wohlgemerkt: Im Rahmen einer thematischen Vorbesprechung erweisen wir uns naturgemäß nicht als Fachleute in Ihren Fachgebieten, wohl aber als Lotsen und Organisationsexperten. Es entsteht eine Struktur, anhand derer die Arbeit beginnen kann. Dabei ist letztlich jede Fragestellung möglich, sei es aus dem organisatorischen Kontext oder der Entwicklung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung.

Thema ganzheitlich betrachten

Die Gliederungen haben einen starken Einfluss auf die Entwicklung eines Themas. Zu beachten ist dabei, dass Themenentwicklung immer auch Gruppenentwicklung ist. Themen werden sowohl bis in die Details hinein bearbeitet als auch in einen größeren Kontext gestellt und somit eingeordnet. Hierzu gehört auch das Einbeziehen von Aspekten, die sich direkt aus den Themen ergeben sowie das Herausarbeiten von Wechselwirkungen zwischen der Themenerarbeitung und den hierin agierenden Persönlichkeiten.

Thema bewusst bearbeiten

Das Thema wird Schritt für Schritt bearbeitet. Von Kundenseite können sowohl eingespielte als auch zueinander findende und neu zusammengestellte Teams eingesetzt werden. Der Kunde ist und bleibt dabei Experte für seine Themen. In der Einheit von Themenentwicklung und Teamentwicklung ist mutocode® einzigartig und ermöglicht sowohl ein inhaltliches als auch ein strukturelles Arbeiten in Kombination mit einem emotionalen Erleben. Veränderung ist dabei Entwicklung – und Entwicklung besteht in Veränderung, was sowohl auf Ebene des Individuums als auch der gesamten Gruppe gilt.